Gotland - Liebe auf den ersten Blick

Mit Gotland hat Odin ein Paradis erschaffen, ein Kleinod, eine Perle in der Ostsee. Wer Gotland betritt wird verzaubert. Eine atemberaubende Natur empfängt die Besucher dieses magischen Ortes. Unzählige Blumen säumen in allen denkbaren Farben die Strassenränder. Knorrige Wacholderbüsche trotzen dem allgegenwärtigen Seewind, Salz liegt in der Luft. Niedrige Kiefernwälder bieten dem Gotlandruss, einem auf Gotland beheimateten Wildpferd, sicheren Unterschlupf. Grossflächige Naturreservate schützen Pflanzen und Tiere und bewahren die Ursprünglichkeit dieser vielfältigen Natur. Ein Paradis für Vogelkundler, Fossiliensammler und Pflanzenfreunde. Grossartige Bauten und Rekonstruktionen, unbegreifliche Silberfunde und Ausgrabungen bezeugen die historisch herausragende Stellung von Gotland. Dieser unscheinbaren Insel in der Ostsee... 

Fischerhütten auf Fårö
Allée zum Thingplatz in Roma
Frei lebende Gutefår auf Furillen
Bottarve Museigård
Raukarfelsen Lauterhorn (Fårö)
Lergravsporten
Furillen
Strandgut
Visby
Unsere alten Götter sind auf Gotland noch immer präsent
Fossilienfunde