Seife - Soap - Sapone - Tvål - Savon - Zeep - Jabón - Sabão

Eine leidenschaftliche Filzarbeit ist schnell eine harte Prüfung für empfindliche Hände. Die Wohltat einer guten und pflegenden Seife weiss wohl jede Filzerin zu schätzen.

 

Der Weg an den Seifentopf war somit irgendwann eine Selbstverständlichkeit. Da stand ich dann und rührte meine erste Seife. Das sich daraus eine neue Leidenschaft entwickeln würde, ahnte ich in diesem Moment noch nicht. Seither liefert dieses unerwartet schöne Schaffen einen nicht unwesentlichen Bestandteil für meine Filzleidenschaft - gute, sehr gute Seife!

 

Meine Hände und mittlerweile viele Kunden freut es!

Feierabendseife

Der kleine Helfer nach Gartenarbeit und Reparaturen mit viel Schmutz und Dreck - Vollholzsägemehl schrubbt alles weg! Jojobawachs und Schweinefett helfen gestressten Händen wieder zart zu werden.

Schafsmilch und Lanolin

Mein aktueller Seifen-Liebling kommt ganz schlicht daher und hat es doch in sich. Cremiger Schaum durch feine Schafsmilch, verwöhnende Sheabutter und als Tüpfelchen noch wunderbares Lanolinfett. 

Salziges Zicklein

Der Name ist Programm: feines Steinsalz und cremige Ziegenmilch, abgerundet mit Mandelöl.

Himbeerblätterseife

So unscheinbar und doch so voll von wunderbaren Pflegestoffen; Reiskeimöl, Aprikosenkernöl und Sheabutter, zudem ein Sud von frischen Himbeerblättern.

Hanfseife III

So viel Pflege in einer Seife - Palmkernöl, Hanföl und Hanfwachs, ganz ohne Kokosfett. Eine Seife die alle Hände streichezart wäscht!

Tausendschön

Alles was schön macht - grünes Avocadoöl, Reiskeimöl, Mandelöl, Himalayasteinsalz und hautfeine Heilerde. Feine Zutaten die jede Haut zu schätzen weiss.

Siegfrieds Seife

Schon Siegfried wusste das ein Bad im Drachenblut nicht schaden kann - Sheabutter macht uns zwar nicht unverletzlich, aber der balsamische Duft von "Drachenblut" entführt uns für die Dauer einer Dusche in eine andere Welt.

Salzige Gurke

Steinsalz, eine komplette Salatgurke, Macadamianussöl und Walnussöl - eine pflegende und erfrischende Mischung für alle die den klaren Duft einer frischen Gurke mögen.

Aloe-Rhassoul

Ein Pflegestück der besonderen Sorte - Aloe Vera Saft, Rhassoul-Erde, Aloe-Butter und Kakaobutter verwöhnen die Haut. Edles Ylang-Ylang Öl und Rosenholzöl betören die Nase.

Pina Colada

Für den Karibikurlaub unter der Dusche! Fruchtige Ananas und leckere Kokosnuss lassen uns den Alltag vergessen. Viel Kakaobutter lässt auch die Haut strahlen!

Chrüterhäx

Ein Kräutersud aus Zitronenmelisse, Spitzwegerisch, Rosmarin und Salbei prägen diese Gartenseife. Tonerde und feine ätherische Öle runden die diese Seife mit viel Mango- und Kakaobutter ab.

Mmmmhhhh!

Warum Mmmmhhhh? Einfach mal probieren - eine Mischung aus Caramel und Vanille lässt heimelige Gedanken an trüben Herbsttagen aufkommen. Kakao- und Sheabutter hüllen auch den Körper in pflegenden Schaum.

Ringelblume und Minze

Ein Calendula-Olivenölauszug und getrocknete Calendulablüten, Mandelöl und Aprikosenkernöl machen diese Seife zu einem pflegenden Schmuckstück.

Mit Pfefferminz...

...bin ich Dein Prinz, an diesen Song von M.M. Westernhagen erinnerte mich diese Seife. Viel frische Türkische und Marrokanische Minze zu einer starken Tee aufgebrüht, ätherisches Minzöl und feinste Mango- und Kakaobutter wecken müde Geister.

Café au lait

Ein kleiner und dazu noch hübscher Küchenhelfer. Eine zweifarbige Schichtseife mit viel starkem Kaffee und etwas Kaffeepulver um unangenehme Gerüche und harnäckigen Schmutz zu entfernen. Kakaobutter und Walnussöl pflegen schön beim waschen.

Teebaum trifft Lavendel

Dominantes Teebaumöl und schmeichelndes Lavendelöl mischen sich zu einer angenehmen duftenden, pflegenden Seife. Fairtrade Bio-Babassuöl, Mandelöl und unraffiniertes Avocadoöl verwöhnen die Haut.

Holziger Lavendel II...

...immer wieder eine schöne Kombination und sehr beliebt. Zarter Lavendelduft gemischt mit edlem Rosenholz. Walnussöl, Sheabutter, Macadamia-Nussöl und unraffiniertes Avocadoöl liefern eine extra Postion pflege.

...heute Mittag auf Wolke 7

Diese lustigen Engelchen tummeln sich auf einer Wolke aus Schwimmseife. Eine Mischung aus feinstem Fairtrade Babaçuöl, Kokosfett und Mandelöl, aufgeschlagen zu einer luftigen Seifenwolke.

Quartett...

...auf der Suche nach einer passenden Wolke!

Lavendelholz

Rosenholz und Lavendel prägen den Duft dieser Seife. Feine Kakao- und Sheabutter sorgen für die Pflege. 

Violett

In herrlichen Violett-Tönen besticht diese Seife durch ihre hübsche Marmorierung und viel Pflegendes Babaçu- und Mandelöl, denn auf einen Duft wurde verzichtet. Die herrliche Marmoriertechnik durfte ich von der erfahrenen Siederin "El Sapone" erlernen.

Lemonpearl

Den Frühling herbei gerührt...so könnte sie auch heissen. Bei all dem Schnee ist der Wunsch nach grünen Wiesen gross. Frischer Duft nach Lemongrass sorgt für Frühling in der Nase. Pflege spenden Babaçuöl, Kakaobutter und Jojobaöl.

Birnen-Punsch

Eine "Einleger-Schichtseife", welche auf einem Seifenworkshop von "El Sapone", einer echten Seifenmeisterin, entstanden ist.

Nofretete

Diese marmorierte Schichtseife entstand ebenfalls in einem Seifenworkshop von "El Sapone".

Café au lait 

Sie ist die ideale Küchenseife, da sie unangenehme Gerüche einfach von den Händen abwäscht. Kaffeepulver in der Seife sorgt für einen zusätzlichen Peeling-Effekt.

Hemp

Hanf- und Babaçuöl machen diese Seife zu einer echten Pflegebombe. Ein Sud aus Hanfblättern bringt zusätzliche Pflege in die Seife.

Pina Colada

Eine Duftmischung aus Ananas- und Kokosdüftölen lässt den Karibikurlaub schon morgens unter der Dusche beginnen.

Tigger and Pooh

Sole-Salzseife mit viel pflegendem Aprikosenkern-, grünem Avocado- und Mandelöl. Die "Sommersprossen" sind dem Meersalz geschuldet.