Brauchbares

...denn das Leben ist schon anstrengend genug

Viele kleine nützliche Helfer die uns das Leben einfacher, vor allem aber etwas schöner machen.

Mein Umhang

Detailansicht meines Umhangs.

Aus einer Vielzahl verschiedener Wollen gearbeitet; Walliser Schwarznase als Rohwolllocken, Drethe Rohwolle, Walliser Landschaf Rohwolllocken und Gotlandlocken. Kardenband vom Merinoschaf und Nadelvlies aus feiner Merinowolle - ein archaischer Umhang den ich unglaublich toll finde!

Zarter Schein

Aus zwei Naturfarben des Blue-Faced-Leicester ist dieses schlichte Windlicht gefertigt. Die feine Struktur kommt im Kerzenschien besonders schön zur Geltung. Naturfarbenes Leinen schmückt den "Donut" aus oatmeal-melierter Wolle.

Ein Licht für laue Sommernächte...

Aus hauchfein gearbeiteter, handgefärbter Wensleydale-Wolle ist dieses feine Windlicht gearbeitet. Pinke und gelbte Tussahseide sorgt für sommerliche Effekte.

Ein Hütchen für meine Tochter

Der Winter scheint in diesem Jahr mal wieder nicht enden zu wollen, ich sehne mir die Sonne und die Wärme herbei. Beim Blick auf die gepuderten Matten, hatte ich das Bedürfnis etwas Frühling in den Filz zu packen. Auf grasgrüner, extrafeiner Merinowolle blühen weisse Margariten. Den wunderschönen Tulpenstrauss hat mir eine liebe Freundin mitgebracht...

I'd like to be...

...under the sea, in a octopus' garden in the shade. (The Beatles)

 

Diese beiden fröhlichen Spielkameraden begleiten jedes Kind mit grosser Freude auf Spielplätze & Co.

Color your life!

Ein bunter Steinhaufen, so ganz und gar nicht wie man ihn kennt - diese kunterbunten Teile machen schon bei hinsehen gute Laune!

Wie ein Licht in dunkler Nacht

Aus weisser Wensleydale sind diese schlichten und eleganten Windlichter gearbeitet. Gefärbte Maulbeerseide sorgt für farbenfrohes Lichtspiel und lockert die Form auf. Der sprichwörtliche Seidenglanz offenbart sich im Sonnenschein.

FIRE!

Als stünden sie in Flammen leuchten diese feuerroten Windlichter. Mittelfeine Merinowolle und handgefärbte Wolllocken prägen die auffällige Optik.

Schlicht

Eine schlichte Optik verlangt nach hochwertigen Materialien. Aus feinster Merinowolle ist dieses Windlicht gearbeitet. 

Ich begleite Dich

Grosse Kulleraugen, plastisch ausgearbeitete "Fühl-Punkte" und eine sanfte Melodie lassen das zu Bett gehen zu einem sinnlichen erleben werden. Nahtlos aus grauer Merinowolle gearbeitet verbirgt dieses bunte "Monster" eine kleine Spieluhr in seinem inneren. Eine Filzschnur erlaubt die Befestigung an vielen Lieblingsplätzen. 

Ich halte es fest

Türstopper
Briefbeschwerer
Briefbeschwerer

Diese beiden Alltagshilfen sind aus grauer Gotlandwolle und schwarzer Mongolischer Wolle gearbeitet. Sie verbergen in ihrem inneren einen Stein und halten so, je nach grösse, stilvoll und sicher Terrassentüren und Buchseiten.

Bunt, bunt, bunt...

Praktische Helfer und dekoratives Accessoir - mit etwas Phantasie sind diese bunten Schnüre vielfältig einsetzbar. Ein schöner Gürtel, das Spielzeug vom Junior am Kinderwagen festbinden, eine kunterbunte Hundeleine...

Wärmender Luxus

Diese wunderbaren "Polsinos"© entstanden bei einem Kurs im feltro Bern. Ganz aus Kashmir und handgefärbter Seide gearbeitet offenbaren diese traumhaften Pulswärmer ein ganz neues "Filzgefühl". Die geraffte Form und Angorawolle sorgen für eine lockere, trendige Optik. 

Hält im Winter warm

Aus superfeiner Merinowolle sind diese unifarbenen Armstulpen gefertigt. Die Raffung sorgt für Anschmiegsamkeit und gleichzeitige Flexibiltät (...und unverschämt gut aussehen tut es auch noch!)

...wieder etwas zum wärmen

Aus extra feiner Merinowolle mit 30% Seide sind die wärmenden Armstulpen gearbeitet. Wenig gelbe Merinowolle sorgt für sonnenfrohe Farbtupfer in den dunklen Wintermonaten.

Zarter Halsschmuck

Die Grundlage für diesen, in Nuno-Technik entstandenen, Schal bildet handgefärbte Seide. Graphische Muster aus feiner, grauer Merinowolle bilden eine kontrastreiche Oberfläche.